„Dein Körper – Dein Selbst“ – Ein kreatives Seminarangebot für Frauen

 

Das Bild, das wir von unserem Körper haben, unser Körperbild, ist auch die Grundlage unseres Selbstbildes.

In unserem Körperbild sind unsere Erfahrungen aufgehoben, es trägt unsere Gegenwart und spiegelt sich darin. Unser Körperbild ist aber auch veränderbar, neue Erfahrungen können „einverleibt“ werden. Auf diese Weise bekommen wir Wahlmöglichkeiten für unser Erleben und unser Verhalten.

Die drei Seminartage „Dein Körper – Dein Selbst“ ermöglichen einen Prozess der Bewusst-werdung und der Veränderung zugleich. Eine Möglichkeit sich im Körperbild zu begegnen, frei von äußeren Bewertungsmaßstäben. Einen eigenen inneren Standpunkt zu entwickeln – sich „ganz“ zu erleben – oder zumindest zu beginnen, sich ein „ganzes“ Bild von sich zu machen, mit all den Widersprüchlichkeiten, den Stärken und Verwunderungen, mit Verletzungen, Ressourcen und Potenzialen.

In der Körperbildarbeit geht es deshalb nicht um das reale körperliche Abbild, sondern darum, das körperliche Erleben durch erlebnisöffnende Anleitungen bildhaft entstehen zu lassen, ohne dabei einem perfektionistischen oder künstlerischen Anspruch gerecht werden zu wollen. Wichtiger Bestandteil der Seminartage ist ebenso der Austausch in der Gruppe.

Ich lade Sie ein, eine eventuell für Sie neue Form des Kontaktes mit sich selbst kennen zu lernen, sich dem eigenen Körpererleben mit Phantasie zu öffnen und dem Erfahrenen auf kreative Weise, mit Farben, Bewegungen, Tanz und Gespräch Ausdruck zu geben.

Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, nur die Freude am Kreativen.

Datum:

Samstag, 1.10.2016, Sonntag, 2.10 2016 und Montag (Feiertag) 3.10.2016

jeweils von : 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung:

per E-Mail bis zum 15.09 2016

Kosten:

180,- Euro pro Person